SK Neuss - 4.275 Klicks
TUI Travel Star Broich - 6.780 Klicks
Raiffeisenbank Grevenbroich - 4.851 Klicks
Schillings - 89 Klicks

Niklas Tönnies wird neuer Jungschützenkönig

Infos | 15.04.2012 - 21:01

Wie dem Bericht zum Pfänder- und Scheibenschusswettbewerb 2012 zu entnehmen ist, setzte sich im Schießen um die Würde des Jungschützenkönigs des Bürger-Schützen-Vereins Niklas Tönnies vom Jägerzug St. Johannes mit dem 14. Schuss durch. Niklas ist 14 Jahre alt, wird 15. Lebensjahr jedoch noch vor dem diesjährigen Schützenfest beginnen.


Im seinem Schützenzug ist er bereits seit 2006 Mitglied und gehört damit zu den Gründungsmitgliedern dieser Formation. Wenn er nicht gerade Hausaufgaben erledigen muss oder für Arbeiten am Pascal-Gymnasium in Grevenbroich lernt, verbringt Niklas einen Großteil seiner Zeit mit Sport: Neben Judo ist Niklas auch im Neusser Ruderverein aktiv.

Niklas fühlt sich in der Schützengemeinschaft und in seinem Zug sehr wohl. Auch mit dem Kapellener Schützen- und Heimatfest ist Niklas rundum zufrieden, denn auf die Frage, was er als Jungschützenkönig ändern würde, wenn er einen Wunsch frei hätte antwortete Niklas einfach: „Nichts. Alles ist gut so wie es ist.“ Niklas wird am Schützenfestsonntag im Festzelt von der amtierenden Majestät S.M. Marc I. zum Jungschützenkönig des Bürger-Schützen-Vereins Kapellen-Erft gekrönt.
 

 

 

Design / Realisierung © by weboff.de | apexx cms, © by Stylemotion.de